Seniors 4 Sustainability

Seniors Active Participation in Environmental Programs and Campaigns

DAS PROJEKT

Seniors4Sustainability: „Seniors Active Participation in Environmental Programs and Campaigns“ ist eine 2-jährige Erasmus+ Kooperationspartnerschaft im Bereich der Erwachsenenbildung, die darauf abzielt, einen Beitrag zur Stärkung älterer Leute zu leisten, indem ihre soziale Inklusion unmittelbar via ihre Ermächtigung, Wertschätzung und ihre aktive Teilnahme an der Umwelt bezuschusst wird Programmen und indirekt von Seiten besondere und allgemeine Kampagnen, die das Bewusstsein für die Nützlichkeit und Wertschätzung des externen Lebensalters schärfen, und via die Förderung von Strategien für aktives Altern.

PROJEKTERGEBNISSE

Während der 2 Jahre der Projektimplementierung zielt Senior4Sustainability darauf ab, die folgende Liste von Ergebnissen und Projektergebnissen (PRs) zu entwickeln:

· Eine mehrstufige Projektwebsite, verfügbar in 7 Programmsprachen (EN/DE/IT/NL/ES/FR/PL) und Social-Media-Seiten.

PR1: Best-Practice-Bericht: Der erstmalige Schritt des Projekts ist die Sammlung nationaler Best-Practices, um sicherzustellen, dass jeglicher Partner vereinte Schwierigkeiten in einer vereinbarten Tiefe und entsprechend bahnbrechenden Technologien und Kenntnissen angeht, die aus exzellenten Referenzen extrahiert wurden Dieser Bericht wird ebenfalls Lösungen aus modernen Meinungsumfragen und Debatten enthalten, die mit älteren Leute, Mitarbeitern für aktives Altern und Interessenvertretern organisiert wurden, im Besonderen über das Netzwerk jedes Partners.

· PR2: Online-Plattform mit Beobachtungsstelle: Dieses Fazit zielt darauf ab, eine Online-Plattform zu anlegen, die als Hauptarchiv für Projektdokumente und -ergebnisse ebenso für ihre relevanten Ziele und Finanzierungsinformationen dient, wobei ein E-Learning/ virtuelle Austauschumgebung für unsere Zielgruppen und eine Online-Beobachtungsstelle für Umweltprojekte mit älteren Leute als Schaufenster für erfolgreiche Geschichten/Fälle von Programmen für grünes/aktives Altern in jedem Partnerland, die genauso eine Datenbank mit Perspektiven für Senioren-Freiwilligeninitiativen für den Naturschutz beinhaltet.

· PR3: Handbuch für ältere Freiwillige in der Natur: Es wird relevante Themen ansprechen und Einzelpersonen, die disponibel sind, sich freiwillig zu melden, eine fundierte Entscheidung bieten, und es wird in EN/DE/IT/NL/ES/FR/PL vorbereitet sein, dadurch es genutzt werden kann von einem ausgesprochen breiten Publikum in ganz Europa.

· PR4: Senioren-Freiwillige für die Natur – Umsetzungshandbuch: um Pädagogen und Freiwilligen zu gewähren, Programme für Senioren-Freiwilligen für den Naturschutz regulär umzusetzen, indem relevante Ressourcen bereitgestellt werden.

· PR5: Seniors4Sustainability-Schulungskurs: Aktives Altern und Naturschutz: Ein modularer Schulungskurs, der sich besonders mit aktivem Altern in Naturschutzprogrammen befasst, wird erarbeitet, um den Erwerb hochwertiger Schlüsselkompetenzen zu assistieren, die für die Institution jener Programme obligatorisch sind.

Und darauf basierend wird der folgende Kurs implementiert:

C1: Ein 3-tägiger Trainingskurs für aktives Altern und Naturschutz wird in der Bundeshauptstadt (Deutschland) durchgeführt und orientiert sich an Angestellter von Organisationen, die sich mit älteren Leute oder mit Naturschutz beschäftigen und disponibel sind, Senioren-Freiwilligenprogramme im Umweltbereich umzusetzen.

· PR6: Führungspaket für Senioren-Freiwilligenprogramme im Umweltbereich: Dieses Fazit wird ein gebrauchsfertiges Dokumentationspaket für sämtliche Institutionen bereitstellen, die ein Senioren-Freiwilligenprogramm für Umweltmaßnahmen integrieren wollen.

· PR7: Audiovisuelles Lehrpaket: Zur Ergänzung der Lernerfahrung ebenso für die ältere Menschen als genauso für die Betriebsangehöriger, die sich mit älteren Leute und/oder mit Naturschutz und Umwelterziehung beschäftigen. Um es ebenso für Personen mit Leseschwierigkeiten integrativer zu gestalten, werden 5 audiovisuelle Produkt erfunden, die aus kurzen animierten Filme bestehen.

· PR8: Strategiepapier: Bis zum Ende des Projekts erzeugen die Partner ein Strategiepapier mit dem Titel „Das Potenzial des lebendigen Alterns für den Naturschutz ausschöpfen“, das sich mit den essentiellsten Schlüsselaspekten des Projekts und den identifizierten Interessenvertretern befasst, um dem Projekt eine breitere Reichweite.

· Eine letzte Serie von sechs Multiplikator-Veranstaltungen (E1-E6) wird in jedem Land stattfinden, wodurch sich 35 Leute, die Einrichtungen von Interessengruppen vertreten, darauf stützen, und das Zielpublikum wird an einem „Effizientes Altern und Naturschutz-Seminar“ teilnehmen. (insgesamt 210)

ZIELGRUPPEN

· Ältere Menschen und Senioren
· Personal, das mit dem Sektor der dritten Altersgruppe und Freiwilligen arbeitet
· Projektpartner
· Pädagogisches Personal, das sich mit sozialer Eingliederung, 3. Altersstufe und der Aufwertung natürlicher Ressourcen befasst
· Assoziierte Partner, Interessengruppen und Entscheidungsträger sowie Kommunen, NGOs, KMU und Erwachsenen-, Jugend- und Berufsbildungszentren, die mit Programmen für Freiwilligenarbeit und nicht-formale Bildung arbeiten

Seniors4Sustainability

Seniors Active Participation in Environmental Programs and Campaigns

Von der Europäischen Union finanziert. Die geäußerten Ansichten und Meinungen entsprechen jedoch ausschließlich denen des Autors bzw. der Autoren und spiegeln nicht zwingend die der Europäischen Union oder der Europäischen Exekutivagentur für Bildung und Kultur (EACEA) wider. Weder die Europäische Union noch die EACEA können dafür verantwortlich gemacht werden.

Project No: 2021-1-DE02-KA220-ADU-000026030

Dieses Werk © 2021-2023 by Die Partnerschaft der ERASMUS+ Seniors for Sustainability Projektnummer: 2021-1-DE02-KA220-ADU-000026030 ist lizenziert unter Namensnennung-NichtKommerziell-KeineDerivate 4.0 International

Scroll to Top